News LVW

10.12.2017

Silvesterlauf Zürich 2017

Am Sonntag 10.12. fand der alljährliche Silvesterlauf in Zürich statt. Der belibte Stadtlauf lockte, zahlreiche LVWler und LVWlerinnen an.

Lisa Kurmann startete im Eliterennen. Dieses wurde als Ausscheidungsrennen durchgeführt: rundenweise, wobei eine Runde 380m lang war, schied die letzte Athletin aus. Lisa zeigte ein herovrragendes Rennen. Zu Beginn bemühte sie sich, das Tempo hoch zuhalten, dabei kam unter anderem Marathon-Schweizerrekordhalterin Maja Neuenschwander nicht mehr mit. Das hohe Tempo konnte Lisa bis zum Ziel durchziehen und belegte schlussendlich den hervorragenden 4. Rang (2. Schweizerin).

 

Die meisten LVWler und LVWlerinnen waren als Paar in der Kategorie „Sie und Er“ am Start. Bei diesem Rennen werden abwechslungsweise insgesamt 5 Runden à 1.3 km gelaufen, wobei der erste Läufer drei und der zweite zwei übernimmt. Dieses Lauferlebnis lockte sogar einige ‚Exoten‘ an, so waren neben den zahlreichen Mittel- und Langstreckler auch Jumper Dieter, Mehrkämpfer Roger und Stabhochspringer Patrick an der Startlinie anzutreffen.

Die besten LVWler waren Corinne Muff und Ramon Schweizer auf Platz 16. Sie verlieren nur 1.5 min auf die Gewinner.

                       

Weitere Resultate:

 

Sie und Er:

Florian Riedel und Tamara Manser: 50. Rang

Anna Franzen und Bruno Bachmann: 55.

Livia Müller und Sandro Aeschlimann: 70.

Marielle Krause und Roger Rüegg: 76.

Mahara Rösli und Hariharan Roy Rasiah: 88.

Charlotta Brishammar und Dieter Brändli: 92

Arlette Brülhart und Patrick Schütz: 155.

 

9.7km

Fabio Krampf: 32. Rang bei den Junioren

Lisa Kurmann

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH