News LVW

01.07.2020

Regensdorf, Uster, St. Gallen

Mehrere Nachwuchsläufer starteten am Regionalfinal des Mille Gruyere in Regensdorf. Mit der Qualifikation für den Schweizer Final und einer neuen PB von 3:19.77 stellte Alexandra Schnyder das beste Resultat auf.

Zusätzlich zur Stepple und 10000m SM (ohne LVW Beteiligung) wurde in Uster auch 800m gelaufen. Joëlle Pauli verbesserte ihre 6 Tage alte PB nochmals um 0.80 Sekunden. Die weiteren 800m Läuferinnen und auch Samuel im 5000m warten noch auf eine schnellere Zeit.

 

Resultate:

Mille Gruyere

M10: Enea Wendel  3:48.99

W15: Alexandra Schnyder 3:19.77 (PB)

W14: Jacqueline Schnyder 3 :42.71

W14: Giuliana Nicoli 3:50.84

W13 : Vanessa Schnyder 4:01.80

 

Uster 

800m Joëlle Pauli 2:17.20 (PB)

800m Nalani Tischhauser 2:35.14

800m Tara Matzek 2:38.11

 

St.Gallen

5000m Samuel Kolb 16:22.69

 

 

 

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH